Backblech
Service-Hotline: 0800 20 30 88
Sie befinden sich hier » Service » Backbleche

Smartfex

Nach umfangreichen Markt- und Beschichtungsstudien zum Thema Backbleche haben wir eine für Backwaren maßgeschneiderte Sol-Gel “Keramik”-Beschichtung mit den Firmen SAG Salzburger Aluminium, IB Steiner Kunststofftechnik und der ILAG Industrielacke entwickelt.
Diese Sol-Gel Beschichtung auf Backblechen ist nun nach intensiven Tests in Labors von Universitäten und bei Kunden am Markt verfügbar.

Die Sol-Gel-Technologie kombiniert organische und anorganische Chemie. Die Beschichtung kann als “Keramik-ähnlich” bezeichnet werden und weist viele Eigenschaften von Keramik auf. Sol-Gel-Beschichtungen sind allerdings im Vergleich zu PTFE (Teflon) und Silikon härter und halten höheren Temperaturen (bis 450°C) stand.


Sol-Gel-Beschichtungen bestechen durch Temperaturbeständigkeit, Fleckenbeständigkeit und Farbe!

Temperaturbeständigkeit: 
Sol-Gel-Beschichtungen halten Temperaturen bis 450°C stand. Die Trenneigenschaften lassen allerdings nach, wenn die Beschichtung für längere Zeit Temperaturen über 350°C ausgesetzt ist. Aufgrund der sehr harten Matrix bleibt die Beschichtung aber dennoch einsetzbar. 

Im Vergleich: konventionelle PTFE-Beschichtungen beginnen bei 260°C abzubauen.

Fleckenbeständigkeit: 
Sol-Gel-Beschichtungen verfügen über eine sehr gute Fleckenbeständigkeit,
auch bei weißer Farbe. PTFE-Beschichtungen weisen eine geringere Fleckenbeständigkeit auf, insbesondere bei hellen Farbtönen.

Farben: 
Keramische Beschichtungen können in unterschiedlichen Farben, wie blau, grün, rot oder auch weiß hergestellt werden. Sie behalten ihre Farbe auch bei hohen Temperaturen. Dies ist bei PTFE-Beschichtungen nicht möglich und somit meist nur in schwarz oder dunkelgrau erhältlich.

 

 

Meisterbetrieb
Erfahrungen & Bewertungen zu Smart Hygiene

Service-Hotline:
0800 20 30 88

 

 

Express Anfrage

Kontaktieren Sie uns unverbindlich.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ihre Nachricht